Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft: Zur by Günter Bentele,Reinhard Bohse,Uwe Hitschfeld,Felix Krebber PDF

By Günter Bentele,Reinhard Bohse,Uwe Hitschfeld,Felix Krebber

„Stuttgart 21“ wurde zu einer Chiffre für Bürgerproteste und ein image für „schwindende Akzeptanz“ von Großvorhaben. Eine Reihe von Infrastrukturprojekten wird auch künftig vor Akzeptanzproblemen stehen. Dieser Band analysiert grundlegende Aspekte des Diskurses über Akzeptanz und Bürgerbeteiligung in der modernen Gesellschaft. Er bietet wissenschaftliche Zugänge zu Akzeptanz, Vertrauen, Transparenz und Legitimation sowie Fallbeispiele für Konflikte in Wirtschaft, Kultur und Politik. Eine Beschreibung von Methoden und Verfahren zur Erlangung besserer Akzeptanz ergänzt den Band.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft: Zur Debatte um Legitimation, öffentliches Vertrauen, Transparenz und Partizipation (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Download e-book for kindle: An den Grenzen des Bildobjekts: Zu Lambert Wiesings by Lukas Roland Wilde

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Theater- und Medienwissenschaften ITM), Veranstaltung: Hauptseminar „Diagramme in movie und Fernsehen“, Sprache: Deutsch, summary: Der Chemnitzer Philosoph Klaus Sachs-Hombach betreibt das Projekt der Auslotung möglicher Konturen einer ‚allgemeinenBildwissenschaft‘ seit vielen Jahren und hat in zahlreichen Publikationen die Fluchtlinien eines solchenUnterfangens anskizziert.

40 Jahre Tanzmusik in der DDR - Schwerpunkt Jazz (German by Sebastian Münch PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Theater und Medien), Veranstaltung: Lob des Mainstream 1, Schlager nach 1949, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: was once battle und wer repräsentierte Tanzmusik in der DDR?

Read e-book online Die Entwicklung von Markennamen anhand von Beispielen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public relatives, Werbung, advertising, Social Media, word: 1,5, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: Marken. Tagtäglich sind wir von ihnen umgeben. Morgens zum Frühstück ein Toast mit Nutella.

Download PDF by Christoph Blank: Online-Kommunikation von Bundestagsabgeordneten: Politiker

Mit einer komplexen statistischen Analysestrategie gelingt es Christoph clean, das selektive politische Online-Kommunikationsverhalten von Bundestagsabgeordneten valide zu erklären. Zugleich erweitert er mit seinem Ergebnis die gängigen Abgeordnetentypologien aus der Abgeordneten-Soziologie. Sein Forschungsinstrumentarium und seine differenzierten Befunde aus einer schriftlichen Befragung von 208 MdB im Jahr 2009 bieten sich als Grundlagen für spezielle Folgestudien an.

Extra info for Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft: Zur Debatte um Legitimation, öffentliches Vertrauen, Transparenz und Partizipation (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Akzeptanz in der Medien- und Protestgesellschaft: Zur Debatte um Legitimation, öffentliches Vertrauen, Transparenz und Partizipation (German Edition) by Günter Bentele,Reinhard Bohse,Uwe Hitschfeld,Felix Krebber


by Daniel
4.0

Rated 4.38 of 5 – based on 36 votes